Ruf uns heute an! 1.800.519.1222|info@promolux.com
Supermarkt-Vitrinenbeleuchtung für verpackte Lebensmittel2020-06-26T00:03:58+00:00

Supermarkt-Vitrinenbeleuchtung für verpackte Lebensmittel

Ultraviolettes Licht und Strahlung des sichtbaren Spektrums können verpackte und verarbeitete Lebensmittel beschädigen, wodurch sie verblassen und den Zersetzungsprozess beschleunigen. Die schädlichsten Teile des sichtbaren Spektrums sind die gelben und grünen Wellenlängen, die die meisten Fluoreszenzmittel in höheren Anteilen emittieren als die anderen Farben. Dieses Ungleichgewicht kann die natürlichen Farben von Lebensmitteln verfälschen, wodurch verarbeitete Lebensmittel unansehnlich aussehen und gleichzeitig der Gefahr des Verderbens ausgesetzt sind.

Promolux-Lampen und -LEDs emittieren einen ausgewogeneren Wellenlängenbereich, einschließlich mehr der roten und blauen Wellenlängen und gemäßigterer Werte der gelben und grünen Wellenlängen sowie minimaler ultravioletter Strahlung. Dadurch haben verpackte und verarbeitete Lebensmittel eine viel längere Haltbarkeit, wenn sie unter Promolux True Color Definition Lampen und LEDs präsentiert werden.

Verarbeitete Lebensmittel bei Lebensmittelhändlern

Licht ist ein Faktor bei der Initiierung chemischer Prozesse, die die Farbe und den Geschmack von Lebensmitteln verändern und den Abbau von Nährstoffen bewirken. Carotinoide, die fettlöslichen Pigmente, die Obst und Gemüse rote und gelbe Farben verleihen, oxidieren und zersetzen sich in gelagerten und verarbeiteten Lebensmitteln mit einer Geschwindigkeit, die durch die Dauer der Einwirkung von Licht und Hitze bestimmt wird. Die Lipidoxidation, ein Prozess, bei dem Fette abgebaut und ranzig werden, wird durch Licht und Temperatur eingeleitet und beschleunigt und kann zu einer Verschlechterung der Qualität gelagerter und verarbeiteter Lebensmittel führen.

Promolux Leuchtstofflampen und LEDs emittieren geringe Mengen der schädlichen Strahlung, die Lebensmittel verderben und verfärben kann. Unter Promolux-Lampen sind verarbeitete Lebensmittel länger haltbar.

Pflanzenöle in Supermarktvitrinen

Wenn sie Licht ausgesetzt werden, können Fette wie Pflanzenöle oxidieren, was der chemische Prozess ist, der dazu führt, dass Fette ranzig werden. Dieser Prozess wird durch Hitze beschleunigt und führt zu Fehlaromen.

Olivenöl ist sehr empfindlich gegenüber schädlichen Lichteinwirkungen. Dunkle Olivenöle, wie kaltgepresste native Olivenöle, enthalten einen hohen Chlorophyllgehalt. Als Photoabsorber absorbiert und speichert Chlorophyll Licht, was die Lipidoxidation beschleunigt. Olivenöl wird oft in durchsichtigen Flaschen verkauft, um die Farbe des Öls zu zeigen, aber dies macht das Öl anfälliger für Lipidoxidation. Olivenöl in dunklen Flaschen oder Dosen verpackt, lichtgeschützt, bleibt viel länger frisch.

Die Haltbarkeit von Pflanzenölen wird bei der Präsentation mit Promolux Vitrinenbeleuchtung maximiert, da Promolux Low UV-Leuchtstofflampen sowie unsere LED-Produktlinie minimale Mengen der schädlichen Strahlung emittieren, die in den meisten Leuchtstofflampen von Supermärkten vorherrscht.

Klarglasverpackungen für verarbeitete Lebensmittel

Durchsichtige Gläser und Flaschen werden häufig verwendet, um verarbeitete Lebensmittel und Öle zu verpacken. Das klare Glas lässt jedoch schädliches sichtbares Spektrum und ultraviolette Strahlung in den Behälter eindringen, was dazu führen kann, dass sich die Lebensmittel zersetzen und blass oder verfärbt werden. Fettsäuren werden oxidiert und Lebensmittel ranzig. Milchprodukte in Gläsern wie Salatdressings verlieren Nährstoffe und entwickeln bei längerer Lichtexposition Fehlaromen. Bei schädlicher Beleuchtung können Fruchtsäfte auch Fehlaromen entwickeln.

Der durch die Beleuchtung von Lebensmittelgeschäften verursachte Schaden wird minimiert, indem Lebensmittel und Getränke in Glasbehältern unter Promolux-Beleuchtung mit niedrigem UV- und ausgewogenem Spektrum angezeigt werden.