Ruf uns heute an! 1.800.519.1222|info@promolux.com
Anwendungen2021-06-16T17:08:07+00:00

Promolux ist der erste Hersteller, der eine kommerzielle Lichtquelle entwickelt hat, die eine hervorragende Farbwiedergabe mit einer Reduzierung schädlicher Strahlung kombiniert.

Die Beleuchtung von Promolux wird seit über drei Jahrzehnten in der Lebensmittelindustrie eingesetzt und hilft Supermärkten, Restaurants, Cafés und Bäckereien, verderbliche Waren in einem günstigen Licht zu präsentieren und Artikel vor Austrocknung, Verblassen und bakterieller Degeneration zu schützen. In jüngerer Zeit haben auch Händler von wärme- und farbempfindlichen Produkten wie Leder, Blumen und Kosmetika damit begonnen, Promolux-Lampen zu spezifizieren. Unsere LED-Beleuchtung wird auch für eine Reihe neuer und aufregender Anwendungen nachgefragt, z.

Wie Promolux das Lichtdesign verbessern kann

Wie Sie wissen, besteht der Zweck der kommerziellen Lichtplanung darin, eine Stimmung oder Atmosphäre zu schaffen, die Kunden zum Kauf der ausgestellten Produkte anregt. Akzentbeleuchtung und ausgestellte Vitrinen gehören zwar dazu, Designer müssen jedoch noch einen Schritt weiter gehen und sicherstellen, dass die Ware – nicht die Vitrinen – optimal aussieht und Produkte nicht durch billige, unangemessene Beleuchtung verzerrt werden. Dies erfordert zunehmend, dass Einzelhändler die Auswirkungen der Beleuchtung auf verschiedene Arten von Produkten besser verstehen.

In der Supermarktindustrie haben Wissenschaftler zum Beispiel herausgefunden, dass Lichtstrahlung mit der Chemie verschiedener Lebensmittelprodukte reagieren kann, was eine innere Erwärmung und die Bildung von Bakterien verursacht. In anderen Einzelhandelsanwendungen wie Leder- oder Bekleidungsgeschäften ist eine schlechte Beleuchtung oft für das Ausbleichen und Verfärben von Waren verantwortlich. Tatsächlich können bei einer Vielzahl von Produkten – Blumen, Antiquitäten, Kunst, Keramik, Kosmetika – die Schäden und Folgekosten einer unangemessenen Beleuchtung erheblich sein. Aus diesem Grund müssen Designer bei der Spezifikation bestimmter Lampen mehr als nur Lumen und Kelvin-Temperatur berücksichtigen. Designer sollten wissen, mit welchen Lampen jedes Produkt am besten aussieht und wie sich die Strahlungswirkung auf empfindliche Waren minimieren lässt.

Promolux kann das Lichtdesign verbessern, indem es zunächst hervorragende Farben und geringe Blendung erzeugt. Unsere Lampen haben den höchsten Farbpräferenzindex (CPI) aller Lampen auf dem Markt erhalten. Dies liegt daran, dass Promolux LEDs mit Leuchtstoffen hergestellt werden, die bisher nur für Fernsehbildröhren verwendet wurden. Solche Leuchtstoffe sind viel teurer als die in normalen Lampen verwendeten (700 US-Dollar pro Pfund gegenüber 40 US-Dollar pro Pfund) und bieten die höchste Farbwiedergabe, die in jeder Merchandising-Lampe verfügbar ist. Promolux Spezial-LEDs bringen die volle, natürliche Farbpalette von Waren zur Geltung, ohne deren Erscheinungsbild zu verfälschen oder künstlich aufzuwerten.

Die zweite Möglichkeit, wie kommerzielle LEDs von Promolux dem Lichtdesign zugute kommen können, besteht darin, die Qualität empfindlicher Produkte so lange wie möglich zu erhalten. Promolux hat ein proprietäres Verfahren mit ausgewogenem Spektrum entwickelt, das eine hervorragende Farbwiedergabe mit speziellen Filtern kombiniert, die die ultraviolette, infrarote und sichtbare Strahlung drastisch reduzieren. Promolux-Lampen wurden von unabhängigen Labors getestet und haben nachweislich eine um 86 % geringere Strahlung als normale Lampen. Diese Technologie führt zu einer geringeren Schrumpfung und einer längeren Haltbarkeit der Produkte, was gesündere Gewinne für Ihre Kunden und höhere Bewertungen für Ihr Design bedeutet.